Als unabhängige Organisation sind wir sind auf Spenden angewiesen. Das Solidaritätsnetz Bern ist vom Kanton als gemeinnützig anerkannt – deine Spende kannst du von den Steuern abziehen. Herzlichen Dank für deine wertvolle Unterstützung!

Spendemöglichkeiten
Am besten unterstützt du uns mit einer direkten Einzahlung, da so für uns keine Gebühren anfallen. Bitte vermerke es bei deiner Spende, falls ein bestimmter Zweck vorgesehen ist (beispielsweise «direkte Spende für Privatunterbringung»).

QR-Einzahlungsschein

IBAN: CH15 0900 0000 3065 6992 8
Solidaritätsnetz Bern
Quartiergasse 12
3013 Bern

Spenden zu Anlässen und Sammelaktionen
Es gibt viele Anlässe, an denen man sich solidarisch mit Menschen ohne geregelten Aufenthalt zeigen kann. Sei es eine Sammelaktion an einer WG-, Geburtstags- oder Hochzeitsfeier, ein Flohmarktstand oder die Einnahmen aus einem Kuchenverkauf – jede Spende ist willkommen. Gerne stellen wir euch Informationsmaterial zur Verfügung. Melde dich bei admin(at)solidaritaetsnetzbern.ch .

Lohnspende
Du möchtest dich für die Rechte von Menschen in Not einsetzen, hast aber keine Zeit für ein freiwilliges Engagement? Unterstütze uns mit einer Lohnspende! Durch deine regelmässige finanzielle Unterstützung (z.B. monatlich, viertel- oder halbjährlich) kannst du unser Engagement besonders nachhaltig unterstützen. Wiederkehrende fixe Spendenbeträge geben uns eine grössere Planungssicherheit.

Legat oder Erbschaft
Mit einem Legat oder einer Erbschaft setzt du dich für die Wahrnehmung der Grundrechte aller ein. Bei Fragen kannst du dich an admin(at)solidaritaetsnetzbern.ch wenden.